Verfahren & Ergebnis

Das Verfahren:

Sousmatic AnwendungDie Zutaten werden in einem Vakuumbeutel versiegelt, je nach Gusto können vorher Kräuter, Gewürze oder Marinade zugefügt werden. Die Lebensmittel werden im Beutel schonend bei einer konstant niedrigen Wassertemperatur zubereitet, typischerweise bei 45 bis 85 Grad. Die Gartemperatur und Dauer hängt von Art und Größe der Lebensmittel ab.

Durch die Zubereitung im Beutel wird verhindert, dass während des Garvorgangs Aromastoffe und Eigenflüssigkeit in großem Maße verlorengehen. Die Entfernung der Luft hemmt die Entstehung von Fremdaromen durch Reaktion mit Sauerstoff (Oxidation) und ermöglicht eine effiziente Wärmeübertragung.

Das Ergebnis:

Sousmatic - sousvide garen
Durch die schonende Kochtechnik ist das Endprodukt bei der richtigen Zubereitung besonders geschmacksintensiv und gesund. Die Beschaffenheit und Qualität der Speisen sowie Nährstoffe und Vitamine bleiben erhalten. Es entweicht keine Flüssigkeit, alles wird saftig, zart und gleichmäßig perfekt gegart mit 100% Geling-Garantie.

Die Ausstattung:

  • SOUSMATIC Sous-Vide Garer
  • Haushaltsüblicher Topf oder Behälter mit bis zu 25 Liter Inhalt
  • Vakuumier-Gerät
  • Hitzebeständige Kunststoffbeutel
  • Lebensmittel wie Fleisch, Fisch, Geflügel, Gemüse, Obst oder Eier